Die Spielgruppe

Schmetterling

Zweimal in der Woche haben 10 Kinder im Alter von 2 - 3,5 Jahren die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Gruppe mit gleichaltrigen Kindern zu machen. Sie werden dabei von zwei Waldorferzieherinnen betreut.
Die Gruppe trifft sich Dienstags und Donnerstags von 9.00 bis 12.00 Uhr

In dieser kleinen, relativ altershomogenen Gruppe, soll in warm behüteter Atmosphäre den kleinen Kindern erste Erfahrungen im Loslösen von Mutter/Vater ermöglicht werden.

Die Spielgruppe ist eine Vorbereitung für die Kindergartenzeit. Die Erzieherinnen beobachten, begleiten und regen das Spiel der Kinder an. Die Kontakt- und Spielbereitschaft wird durch die Gestaltung des Raumes und durch phantasieanregende Spielsachen aus natürlichen Materialien (z.B. Holz und Wolle) unterstützt.
Durch altersgemäße Lieder, Reigen und Fingerspiele werden fließende Übergänge zwischen Freispiel, gemeinsamem Frühstück und Abschlusskreis geschaffen.
Der rhythmische Ablauf des Vormittags bietet den Kindern Orientierung und dadurch auch Geborgenheit. Der Sinnespflege kommt in der Spielgruppe besondere Bedeutung zu.

Kontaktaufnahme:
Petra Gorzellik, Telefon: 06257-85029