Waldorfkindergarten Seeheim - der Verein

Der Verein für Waldorfpädagogik Starkenburg e.V. wurde im Sommer 1983 gegründet.
Die Kindergartenarbeit begann zunächst in den Räumen des Prinz-Emil-Schlösschens in Darmstadt.

Im Sommer 1984 überließ uns die Gemeinde Seeheim-Jugenheim ein geeignetes Haus in der Bergstrasse 18 in Erbpacht. Nach einem Jahr Arbeit war die Renovierung im Sommer 1985 soweit fortgeschritten, dass die beiden Kindergartengruppen mit den engagierten Gründungskindergärtnerinnen in die neuen Räume einziehen konnten. Dies war nur durch den gemeinschaftlichen Arbeitseinsatz der damaligen Eltern möglich. In Anbetracht der finanziellen Mittel war dieser Arbeitseinsatz eine große Hilfe bei der Umsetzung der Baupläne.

Die wachsamen Augen der Eltern und Pädagoginnen erkennen immer wieder notwendige Arbeiten, die dann zusammen durchgeführt werden. So wurde im Sommer 2006 umgebaut und die Gruppenräume vergrößert.

Der Verein wird weitgehend durch Mitglieds- und Elternbeiträge sowie durch Spenden finanziert. Wir verstehen uns in allen Belangen als eine Solidargemeinschaft und nur durch diese Selbsthilfe kann der Verein letztendlich bestehen.